Ein grüner Poesiegottesdienst in St. Viktor

0
186
Foto: Tom Damm

Am kommenden Sonntag, 2. August, findet in um 11 Uhr in St. Viktor ein Poesiegottesdienst statt. Es wird thematisch um Naturerfahrungen gehen, um die Bewahrung der Schöpfung, um den Menschen in seiner natürlichen Umwelt. Pfarrer Tom Damm hat zusammen mit seiner Frau eigens einen Song für diese Feier geschrieben. Er sagt: „Schwerte ruft den Klimanotstand aus. Nun müssen auch Taten folgen. Zunächst aber brauchen wir eine Bewusstseinsveränderung. Wir müssen neu lernen, dass wir Teil der Natur sind und nicht über ihr stehen. Wenn der Planet stirbt, wird auch der Mensch nicht überleben.“ Die Kirche wird für ca. 90 Personen Platz bieten. Es ist hilfreich, einen Zettel mit Namen und Telefonnummer mitzubringen. Die Maske darf auf dem Platz abgenommen werden. 

PM: Tom Damm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here