Autotheater Ruhr – die Solidarbühne Schwerte – Neues zum Ticketvorverkauf

0
167

Das Theater am Fluss startet ein neues Auto-Theater Projekt um in Zeiten von Corona Kultur trotzdem zu ermöglichen. Gemeinsam mit der Veranstaltungstechnikfirma Mainmix haben sie dafür die Solidarbühne auf den Plateaus der Rohrmeisterei ins Leben gerufen. Das Projekt soll Kunstschaffende in dieser schwierigen Zeit unterstützen und ihnen eine Bühne bieten. Das Programm der ersten beiden Wochen ist bereits veröffentlicht. Von Theater, über Schlager, Rockmusik, Kleinkunstwochen-Revue bis hin zur Afterwork DJ-Session – bei diesem bunten Programm ist für jeden etwas dabei.Alle Tickets müssen vorab erworben werden. Ab Freitag, den 22.05. ist der Vorverkauf nicht nur online möglich, sondern auch in der Ruhrtalbuchhandlung in Schwerte. Online können die Karten auf shop.ticketingssolutions.de/5-autotheater-ruhr/ bestellt und direkt bezahlt werden. Pro Fahrzeug mit zwei Personen kostet die Karte 15 Euro. Für jede weitere Person im Fahrzeug sind es 5 Euro mehr. Der Ton kann über eine App empfangen werden. Die Anleitung zum Herunterladen erhalten Ticketkäufer am Tag der Veranstaltung per E-Mail. Bei der Einfahrt auf das Rohrmeistereigelände wird es ebenfalls ein Handout mit allen Informationen geben. Zusätzlich ist auf dem Gelände ein WLAN-Netzwerk eingerichtet.

Auf Grund der positiven Rückmeldung von vielen Kulturschaffenden, wird in den kommenden Tagen das Programm bis Anfang Juni bereits in den Vorverkauf gehen. Für Mitte / Ende Juni können sich Künstler nach wie vor für Programmpunkte per E-Mail an 1.vorsitzender@theateramfluss.de bewerben.

Aktuelle Informationen zum weiteren Programm gibt es immer auf www.theateramfluss.de, sowie in den sozialen Netzwerken vom Theater am Fluss, Mainmix und Autotheater Ruhr. 

PM: Theater am Fluß

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here