Auto prallt gegen Baum: zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

0
468
Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (16.09.2021) in Schwerte sind zwei Personen schwer verletzt worden.

Eine 73-jährige Schwerterin und ihr 75-jähriger Mann fuhren gegen 11.15 Uhr mit ihrem Auto von der Freiherr-Vom-Stein-Straße nach rechts auf die Bethunestraße. Dort kamen sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallten gegen einen Baum. Beide Personen wurden mit Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls so sehr beschädigt, dass er nicht mehr standsicher war. Die Feuerwehr fällte diesen in Absprache mit dem Verantwortlichen für das Grundstück. Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Baumfällarbeiten musste die B 236 zeitweise ganz in Höhe der Unfallörtlichkeit gesperrt werden. Es kam dadurch zu erheblichen Verkehrsstörungen.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here