Zehnter Rollatortag in Schwerte ein voller Erfolg

0
1340
Foto: Stadt Schwerte

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Die Stadtverwaltung Schwerte veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Medical Center, Sanitätshaus Kraft und Sanitätshaus Tingelhoff den mittlerweile zehnten Rollatortag. 

Erster Beigeordneter, Tim Frommeyer betonte bei der Eröffnung der Veranstaltung: „Den Rollatortag gibt es nicht nur bei uns in Schwerte. 2012 hat die Deutsche Seniorenliga erstmals bundesweit den Deutschen Rollatortag initiiert. Ziel ist es: Das Thema Rollator-Nutzung zu entstigmatisieren.“Das vielfältige Angebot des Rollatortages umfasste die Möglichkeit, den eigenen Rollator auf seine Funktionsfähigkeit durch den TÜV überprüfen zu lassen sowie die Gelegenheit, sich über neue Rollatoren und Zubehörartikel zu informieren. Darüber hinaus wurde ein Rollator-Parcours mit neuen Elementen aufgebaut, um Rollatoren auf unterschiedlichen Untergründen auszuprobieren. Neben dem Rollator TÜV, konnten sich Besucher*innen über eine Tombola, die Aufführung des Schwerter Seniorentheaters „Die wilden Alten“ sowie Kaffee und Plätzchen freuen.

Die Verkehrsgesellschaft des Kreises Unna (VKU) engagierte sich aktiv an diesem Event und bat ein spezielles Training für die sichere Nutzung von Bussen an. Teilnehmer*innen, die auf Rollatoren angewiesen sind, hatten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im sicheren Busfahren zu vertiefen. Zusätzlich waren Vertreter*innen der Kreispolizeibehörde Unna vor Ort, um Fragen zur allgemeinen Sicherheit und Verkehrsprävention zu beantworten. 

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein