Wenig Beteiligung an den Wahlen zu Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat

0
219
Unter Corona-Bedingungen fand die Stimmauszählung im Pfarrheim an der Goethestraße statt.                (Foto: St. Marien Schwerte)

Rund 300 Gemeindemitglieder nutzten die Chance zwei wichtige Mitbestimmungsgremien in der Pfarrgemeinde St. Marien zu wählen: Am Sonntag wurden die Wahlen zum Kirchenvorstand und zum Pfarrgemeinderat vollzogen. Im Pfarrheim St. Marien hatte das gute Dutzend Helferinnen und Helfer unter der umsichtigen Leitung des Datenschutzbeauftragten der Gemeinde, Berthold Hof, die Auszählungen sehr akribisch undin kürzester Zeit geschafft.

In den Kirchenvorstand wurden folgende acht Mitglieder wieder bzw. neu gewählt: Hans-Bernd Marks, Regina Zurnieden, Dr. Uwe Trespenberg, Charlotte Hinsen, Joseph Bender, Reinhard Kinkel, Oliver Machate und Christof Mallmann. Als Ersatzmitglieder wurden Martin Schumann und Bernd Seiberth gewählt. Der Kirchenvorstand ist zuständig für die Gemeindefinanzen und die Verwaltung zum Beispiel der Immobilien.

Der Pfarrgemeinderat berät das hauptamtliche Pastoral-Team und kümmert sich um das Gemeindeleben: Hier wurden Michael Kebekus, Silke Passavanti, Stefanie Prünte, Annette Menke, Martina Jahn, Christel Jacobs, Sarah Kopetz, Dr. Werner Przybilla, Carina Dziuron und Katjana Seiberth-Weber gewählt. Nach mehreren Jahrzehnten im Pfarrgemeinderat stellte sich der amtierende Vorsitzende Konrad Koch nicht mehr zur Wahl.

Unter Corona-Bedingungen fand die Stimmauszählung im Pfarrheim an der Goethestraße statt.                (Foto: St. Marien Schwerte)

Beide Gremien können sich erst nach Ende der Einspruchsfrist konstituieren. Der Pfarrgemeinderat trifft sich in neuer Besetzung am 1. Dezember, dann wird entschieden, wer als sozusagen Sachverständiger in das Gremium berufen wird und wann die konstituierende Sitzung mit der Wahl des neuen Vorstandes stattfinden wird. Der Kirchenvorstand wird sich am 2. Dezember konstituieren, hier ist automatisch der Pfarrer Vorstandsvorsitzender.

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here