Vollsperrung Am Quickspring zwischen Ostberger Straße und Behnestraße

0
208
Bildquelle: Stadt Schwerte

Vom 2. bis zum 12. November müssen Verkehrsteilnehmer*innen Am Quickspring mit Einschränkungen rechnen.
Aufgrund von Oberflächensanierungen wird die Straße für Autofahrer*innen Am Quickspring voll gesperrt. Der Busverkehr ist in dieser Zeit ebenfalls beeinträchtigt. Die Busse fahren nur bis zur Lichtendorfer Straße und zurück. Für Fußgänger*innen gibt es keine Einschränkungen.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein