Sitzbänke beschmiert: Stadt stellt Strafanzeige

0
209
So wie diese sind mehrere Sitzbänke am Ruhrtalradweg beschmiert worden. Foto: Stadt Schwerte

Die Stadt Schwerte wird bei der Polizei Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Entlang des Ruhrtalradwegs sind zwischen der Ruhrbrücke und der Mündung des Mühlenstrangs in die Ruhr Sitzbänke beschmiert worden. Diese Bänke waren gerade erst gereinigt und frisch gestrichen worden.

Entdeckt wurde die Sachbeschädigung von Mitarbeiter*innen des Picobelloteams der Stadt Schwerte. „Es ist respektlos, auf diese schäbige Art und Weise fremdes Eigentum zu verunstalten und zu beschädigen“, sagt Gerhard Krawczyk, Leiter des städtischen Baubetriebshofes. Gerade erst war von dort aus die Reinigung und das Streichen von Sitzbänken organisiert worden. „Wir hoffen sehr, einen oder mehrere Hinweise auf die Verursacher zu erhalten“, so Gerhard Krawczyk.

Die Sachbeschädigung ist in der Nacht von Sonntag auf Montag und von Montag auf Dienstag erfolgt sein.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here