Schwerter FDP-Bundestagskandidat auf die Reserveliste gewählt

0
259
Fabian Griewel (li.), Bundestagsabgeordneter Carlo Cronenberg (2. v. li.), Lucas Slunjski (2. v. r.) und Suat Gülden (r.). Foto: FDP Ortsverband Schwerte

Auf der Landeswahlversammlung der FDP NRW wurde der Schwerter FDP- Bundestagskandidat, Suat Gülden, am Sonntag in Dortmund mit 89.6% auf den Platz 38 der Reserveliste zur Bundestagswahl gewählt.
Mit großartigen Reden machten die Kandidaten deutlich, dass die FDP die Partei für Aufstiegsversprechen und Vielfalt ist.
„Freie Demokraten interessiert nicht wo Du herkommst, sondern wo Du hinwillst“
war der Grundtenor der Veranstaltung und dies wollen wir auch im kommenden Bundestagswahlkampf deutlich machen.
Die Wahlversammlung war Corona-Konform und vorbildlich durchgeführt. Neben den gängigen Hygiene- und Abstandsregeln wurde direkt am Eingang die Körpertemperatur gemessen und ein Corona-Schnelltest durchgeführt.
Nur durch solche Schnelltests, können wir wieder zu einem halbwegs normalen Leben zurückkehren.

PM: FDP Ortsverband Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here