FSZ-Nattland GmbH mit neuem Eigentümer

0
694
Hartmut Brückner, Egon Schrezenmaier & Marcel Brückner - Foto: Thomas Schmithausen

“Ich bereite mich so langsam auf meinen wohl verdienten Ruhestand vor und bin überaus glücklich und stolz, dass ich einen, nein zwei würdige Nachfolger für meine zweite Firma „FSZ NATTLAND GmbH“ gewinnen konnte,” sagt uns Egon Schrezenmaier von Schrezenmaier Kältetechnik.

Hartmut Brückner, ein langjähriger und stets zuverlässiger Mitarbeiter, der schon seit 1991 an Schrezenmaier’s Seite stand und sein Sohn Marcel Brückner sind nun neuer Eigentümer der FSZ Nattland.

FSZ Nattland ist eine system- und herstellerunabhängige Fernservicezentrale für Kälte- und Energieanlagen mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot. Ein Team kompetenter,  engagierter Mitarbeiter überwacht, steuert und regelt Anlagen – rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

“Ich weiß nur zu gut, welche Verantwortung mit der Führung solch eines Unternehmens verbunden ist. Daher gebe ich der neuen Geschäftsführung mein Wort bei Bedarf und wenn es gewünscht wird, mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen,” so Schrezenmaier weiter.

Hartmut Brückner half der Schrezenmaier Kältetechnik im Jahr 2009 auch dabei, die Firma Danfoss Fernüberwachung mit Sitz in Hünxe zu übernehmen und so alle Mitarbeiter vor dem Aus zu bewahren.

Als Mann der ersten Sunde war Brückner Tag und Nacht im Einsatz, um die spannende Technik der Klima-Fernüberwachung hier in Schwerte zu installieren, in Betrieb zu nehmen und funktionstüchtig zu machen.

Bereits im Jahr 2011 wurde Herr Brückner zum Geschäftsführer der FSZ Nattland GmbH ernannt.

“Seine langjährige Erfahrung und sein enormer Wissens- und Kenntnisstand in Sachen Datenfernüberwachung und Anlagenoptimierung sind der Pfeiler und die Sicherheit, dass die FSZ Nattland GmbH auch in Zukunft bestehen und wachsen wird. Es beruhigt mich sehr und ich bin froh, dass sein Sohn Marcel Brückner, der nun auch schon mehrere Jahre in der Firma beschäftigt ist, sich beteiligt und ebenfalls zur Geschäftsführung zählt. Somit ist der Grundstein eines neuen zukunftssicheren Familienunternehmens gelegt,” freut sich Schrezenmaier.

Die Fa. Schrezenmaier Kältetechnik wird somit ab dem 01.01.2021 offizieller Kunde der FSZ Nattland GmbH.

“Ich möchte mich bei allen Mitarbeitern der Fa. FSZ für die vergangene gute Mitarbeit und Ihr Einbringen für unsere Firma herzlich bedanken und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und noch mehr Spaß an Ihrem neuen –alten- Arbeitsplatz.”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here