Der Osterhase im Wohnzimmer – Aufruf zum Stöbern in Familien-Alben und Deko-Kisten

0
167
Foto: Schwerter Mitte

Fotos, ausgefallener Schmuck und Geschichten gesucht für eine gemeinsame Schwerter Ausstellung

Wie feiern Schwerter Familien Ostern? Dieser Frage gehen die Engagierten aus dem Atelier der Ideen auf den Grund mit einer Bürger*innen-Ausstellung in den Fenstern der Zwischen-Mitte am Cava-Platz. Alle Schwerter und Schwerterinnen sind aufgerufen, sich zu beteiligen. 

Gesucht werden ausgefallener Oster-Schmuck, Fotos von der Ostereier-Suche aus allen Zeiten – von damals und heute – sowie die kurz notierten Erinnerungen dazu: Wo werden die Osternester versteckt? Gibt es bestimmte Traditionen und Rituale bei der Eiersuche? Werden speziell gestaltete alte und neue Osterhasen oder Ostereier aufbewahrt, die jedes Jahr als besondere Augenweide im Wohnzimmer aufgestellt werden? „Wir laden alle ein, in Familien-Alben und Deko-Kisten zu stöbern und kleine persönliche Schilderungen oder Geschichten zu verfassen. Wir freuen uns, wenn diese heimischen Schmuckstücke und Oster-Geschichten fürunsere Fenster-Ausstellung zur Verfügung gestellt werden,“ regen die Mitglieder aus dem Atelier der Ideen der Bürgerstiftung Schwerter Mitte an. 

Für eine Annahme von Objekten und Texten – möglichstnicht länger als eine halbe DIN-A 4 Seite – sind die Mitglieder der Ideenschmiede am Samstag, 13. März, und Samstag 20. März, von 11 Uhr bis 12.30 Uhr vor Ort in den Räumen der Zwischen-Mitte am Cava-Platz, Hüsingstraße 2a. Im Anschluss wird die Ausstellung aufgebaut, die dann vier Wochen lang bis zum 10. April die Schwerter Exponate präsentiert. 

Die Ausstellung kann ständig wachsen. Daher sind auch Einwürfe von Fotos + Geschichten in den Briefkasten der Bürgerstiftung an der Zwischen-Mitte, Hüsingstraße2a, immer möglich (um Beifügen von Name, Adresse und Telefonnummer wird gebeten). „Wir werden alles, was eingereicht wird, genau registrieren, so dass Objekte und Fotos auf jeden Fall an die Besitzer*innen zurückgelangen,“ versichert Ensemble-Leiterin Martina Horstendahl und motiviert: „Wenn viele mitmachen, wird das eine ganz eigene, super spannende Schwerter Osterausstellung“.

PM: Schwerter Mitte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here