CRIANÇAS – Kinder, die auf der Straße leben

0
60
Bild: STUDIO 7 Theater

Das Kind lebt mit seiner Puppe auf der Straße. Sein Inneres ist voller Musik. Es hungert. Es spielt und tanzt. Es ernährt sich vom dem, was ihm zugeworfen wird und stolpert durch den grotesken Traum von einer schöneren neuen Welt. In jedem absurden Scheitern findet das Kind einen neuen Anfang.

Die Aufführung von STUDIO 7 Theater erzählt von einem Straßenkind, das auf sich selbst gestellt und nur von seiner Puppe begleitet zu überleben versucht. In einer Welt, die am eigenen Überfluss zu ersticken droht, durchläuft es Situationen kafkaesken Humors.

Ana Patricia Marioli führt mit ihrer wortlosen Präsenz durch Bilder vom Rand unserer Gesellschaft. Tanzend und mit grotesker Komik nährt sie den Wunsch nach einer Welt, die frei von Hunger und Gewalt ist.

☞ Sonntag, 26. JUNI • 17 UHR
🎟 15€ / 7,50€ Tickets ONLINE, in der Ruhrtal-Buchhandlung oder vor Ort

PM: STUDIO 7 Theater

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein