Corona Update

0
346
Symbolbild Pixabay

Aktuell Infizierte

 23.10.2020 | 16 Uhr26.10.2020 | 16 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen98121+23
Bönen4435-9
Fröndenberg2318-5
Holzwickede1413-1
Kamen5362+9
Lünen298348+50
Schwerte6664-2
Selm4843-5
Unna134136+2
Werne3443+9
Gesamt812883+71

Heute ist der Gesundheitsbehörde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Eine 92-jährige Frau ist am 25. Oktober verstorben. Sie wohnte zuletzt in einem Altenpflegeheim in Unna. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen insgesamt auf 47.

Zudem sind über das Wochenende 195 neue Fälle gemeldet worden. 44 davon am Freitag nach der letzten Meldung (7 x Bergkamen, 1 x Bönen, 1 x Fröndenberg, 4 x Kamen, 15 x Lünen, 2 x Schwerte, 1 x Selm, 9 x Unna, 4 x Werne). 101 neue Fälle kamen am Samstag hinzu (18 x Bergkamen, 3 x Bönen, 2 x Holzwickede, 9 x Kamen, 44 x Lünen, 8 x Schwerte, 3 x Selm, 7 x Unna, 7 x Werne). 20 neue Fälle wurden am Sonntag gemeldet (4 x Bergkamen, 2 x Kamen, 9 x Lünen, 2 x Schwerte, 1 x Selm, 1 x Unna, 1 x Werne). 30 Fälle kamen heute hinzu (6 x Bergkamen, 1 x Bönen, 1 x Fröndenberg, 5 x Kamen, 14 x Lünen, 1 x Schwerte, 1 x Selm, 1 x Unna).

Die Zahl der stationär aufgenommenen infizierten Personen steigt um acht auf 31.

Das Land NRW will einheitliche Regeln, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen. Deshalb hat der Kreis Unna seine Allgemeinverfügung angepasst. Rausgefallen ist die Regelung zur Kontaktsportart Fußball – geblieben sind die Empfehlungen für den Schul- und Kitabereich.

Quelle: Kreis Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here