„Berufswahl-SIEGEL“ für die Gesamtschule Gänsewinkel und das Ruhrtal-Gymnasium

0
82
Vertreterinnen und Vertreter der Gesamtschule Gänsewinkel. Foto: WFG Norbert Reh

Das Berufswahl-SIEGEL wird seit mehr als 15 Jahren von der Stiftung Wei- terbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit weiteren Partnern an allgemeinbildende weiterführende Schulen im Kreis Unna, in Dortmund und Hamm verliehen. Die Zertifizierung mit dem SIEGEL bescheinigt den Schulen eine herausragende Berufs- und Studienorientie- rung, die den Jugendlichen dabei hilft, nach dem Schulabschluss die richti- gen Weichen für ihren weiteren Lebensweg zu stellen.
Das SIEGEL gilt zeitlich befristet. Möchte eine Schule das SIEGEL weiter tra- gen, muss sie ihre Angebote in der Studien- und Berufsorientierung weiter ausbauen und sich erneut bewerben.

Vertreterinnen und Vertreter des Ruhrtal-Gymnasiums. Foto: WFG Norbert Reh



„Der Fach- und Arbeitskräftemangel bringt immer mehr Unternehmen in Schwierigkeiten und ist auch für die heimischen Betriebe mittlerweile eines der vordringlichsten und zugleich kritischsten Themen. Die Verbesserung des Übergangs von Schule zu Beruf sowie sehr gute Angebote im Bereich der Berufsorientierung sind ein wirksames Mittel, dem Fachkräftemangel erfolgreich zu begegnen“, sagte Landrat und WFG- Aufsichtsratsvorsitzender Mario Löhr im Rahmen der SIEGEL-Verleihung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein