Anmelden für die Gottesdienste an Weihnachten

0
417
Foto: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

An den Weihnachtsfeiertagen wird die katholische Pfarrgemeinde St. Marien die Gottesdienste unter den erforderlichen Schutzmaßnahmen feiern, damit alle sicher teilnehmen können. Es gilt weiterhin die reduzierte Anzahl von Plätzen in allen Kirchen. Ebenso gilt die Maskenpflicht während des gesamten Aufenthaltes in den Kirchen. Für alle Gottesdienste am Heiligen Abend und an beiden Weihnachtsfeiertagen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldungen sind möglich vom 13. bis 17. Dezember:- über die Internetseite www.schwerterkirchen.de– oder über die Mobil-Nummer: 0151 53124399 zur Öffnungszeit des Pfarrbüros (montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr, montags und dienstags dazu von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 14 Uhr bis 17.30 Uhr, mittwochs und freitags nachmittags geschlossen).

Außerhalb der Anmeldezeiten sind keine Platzreservierungen möglich.

Die Pfarrgemeinde bittet um Verständnis, wenn ein Gottesdienst mal schnell ausgebucht ist, es stehen in allen Kirchen nur begrenzte Platzkontingente zur Verfügung. Aber es gibt auch an diesem Weihnachtsfest eine Vielzahl von parallelen Gottesdiensten und alleine fünf Krippenfeiern (St. Marien 15 Uhr, St. Monika Ergste 15.30 Uhr, St. Petrus Westhofen und St. Christophorus jeweils 16 Uhr und 16.15 Uhr in St. Antonius Geisecke). Um 17 Uhr gibt es eine Weihnachtsandacht für die ganze Familie in St. Thomas Morus Villigst, der FamilienKirche der Gemeinde.

Drei verschiedene Orte und Uhrzeiten für den Besuch der Christmette am Heiligen Abend werden angeboten: um 17.30 Uhr in Heilig-Geist, 21.30 Uhr in St. Christophorus Holzen und 22 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien an der Goethestraße.

Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag werden auch wieder mehrere Heilige Messen angeboten: Am Samstag, 25. Dezember, um 8.30 Uhr in St. Marien, 9.45 Uhr in St. Monika Ergste, 11 Uhr in St. Marien und ebenfalls 11 Uhr in St. Petrus Westhofen, und am Sonntag, 26. Dezember, wieder um 8.30 Uhr in St. Marien, 9.45 Uhr in St. Thomas Morus Villigst und parallel in St. Antonius Ergste sowie um 11 Uhr wieder in St. Marien.

Hier die Übersicht

Heiliger Abend

Freitag, 24.12.

15.00 h Krippenfeier​​St. Marien, Schwerte

15.30 h ​Krippenfeier​​St. Monika, Ergste

16.00 h ​Krippenfeier​​St. Petrus, Westhofen

16.00 h ​Krippenfeier​​St. Christophorus, Holzen

16.15 h ​Krippenfeier​​St. Antonius, Geisecke

17.00 h Weihnachtsandacht ​St. Thomas Morus, Villigst

17.30 h Christmette (Hl. Messe)​Heilig Geist, Schwerte-Ost

21.30 h Christmette​(Hl. Messe)​St. Christophorus, Holzen

22.00 h Christmette​(Hl. Messe)​St. Marien, Schwerte

Hochfest der Geburt des Herrn – Weihnachten

Samstag, 25.12.

08.30 h Hl. Messe​St. Marien, Schwerte

09.45 h Hl. Messe​St. Monika, Ergste

11.00 h Hl. Messe​St. Petrus, Westhofen

11.00 h Hl. Messe​St. Marien, Schwerte

Fest der Hl. Familie

Sonntag, 26.12. 

08.30 h Hl. Messe​St. Marien, Schwerte

09.45 h Hl. Messe​St. Thomas Morus, Villigst

09.45 h Hl. Messe​St. Antonius, Geisecke

11.00 h Hl. Messe​St. Marien, Schwerte

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein