14-tägige Senioren*innen-Freizeit in Bad Waldliesborn

0
112
Symbolbild

In diesem Jahr bietet das Grete-Meißner-Zentrum in Schwerte nun endlich wieder eine Urlaubsreise für Senioren*innen an, die nicht gerne allein reisen möchten. In der Zeit vom 16.07. bis 30.07.2022 geht es nach Bad Waldliesborn, einem Kurort der mit seiner schönen Fußgängerzone und dem weitläufigen Kurpark Erholung pur verspricht.

Das Hotel ist bestens auf Senioren*innen-Gruppen ausgerichtet. Es ist idyllisch in einer großzügigen Gartenanlage und doch zentral gelegen. Kurpark und Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Gehminuten erreichbar. 

Die Reise richtet sich an Senioren*innen, die im Alltag selbstständig sind. Zwei Reiseleitungen sind Ansprechpartner*innen und stehen vor Ort zur Verfügung. Sie bieten Ausflüge in die Umgebung sowie gemeinschaftliche Aktivitäten an und kümmern sich um die organisatorischen Belange. Pflegerische Leistungenoder Betreuungsleistungen können von denReiseleitungen nicht erbracht werden.

Der Reisepreis in Höhe von 1.200 € beinhaltet neben der Busfahrt und Unterkunft auch Vollverpflegung sowie Versicherungen und Unternehmungen vor Ort.

Für die Reise nach Bad Waldliesborn gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Nähere Informationen gibt Marion Tschirch, Grete-Meißner-Zentrum, 02304-939383.

PM: Diakonie Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein